Fandom


RudoWlf


Rudolf, das putzige Rentier mit der glühend roten Nase, in owlientschen Kreisen RudoWlf genannt (frei nach dem Motto: "Mache aus einem O so oft es geht ein Ow und du wirst glücklich sein."), ist eines der speziellen Haustiere bei Babydow.



Aha. Und was macht der RudoWlf?Bearbeiten

Der RudoWlf ist auch bei Babydow der fleißige Helfer des Weihnachtsmanns. Und was macht man als solcher? Richtig, man verteilt die Geschenke. Der kleine RudoWlf kann aber leider nur eines tragen und so sucht er sich täglich ein braves Kind aus, von dem er als Gegenleistung nur einmal gekitzelt, geknuddelt oder bespaßt werden will. Immerhin bekommt sein alter Herr auch immer ein Glas voll Milch und ein paar leckere Kekse, da ist das doch nur fair. Am nächsten Tag schaut RudoWlf dann noch einmal bei dem Kind vorbei und lässt sein kleines Geschenk da. Die kleinen Geschenke hat sein alter Herr zuvor im Babyladen erstanden.


- RudoWlf geht nur zu den Kindern, die noch kein Haustier besitzen.

- Was RudoWlf geschenkt hat, kann man im Büro, in den Archiven einsehen.


Und wie bekommt man ihn?Bearbeiten

Mit viel Glück konnte man ihn am 25. im Adventskalender finden. Man bekam ihn auch geschenkt, wenn man zu einer bestimmten Zeit 10 Pässe auf einmal kaufte. Auch in den Wunderkisten konnte man ihn, wieder mit viel Glück, eine kurze Zeit lang finden.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.